AGB

 

 

 

1 Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle     Vertragsabschlüsse zwischen uns und einem Verbraucher über unseren Onlineshop looner.studio in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2 Vertragsschluss

2.1 Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Onlineshop

looner.studio

2.2 Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

DONAT & MOELLER GBR
LOONER Trading Coop
Haslacher Straße 52
79115 Freiburg im Breisgau
+491753469966

contact@looner.studio 

Geschäftsführer:

Felix Donat & Dennis Moeller 

USt-IdNr. : DE334280837

zustande.

2.3 Mit Einstellung der Produkte in den Onlineshop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diesen Artikel ab. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 5 Schritte. Im ersten Schritt wählen sie die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein und wählen Sie ggf. Selbstabholung an. Im dritten Schritt wählen Sie Ihren gewünschten Versand an. Im vierten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten und geben ggf. Ihre abweichende Lieferadresse an. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klick auf „buy now“ an uns absenden.

Mit der Absendung der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.

2.4 Nach der Bestellung wird Ihnen automatisch eine Bestellbestätigung per E-Mail mit den Bestelldaten und dem Vertragstext gesendet. Die bei Ihrer Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf https:// loonerwear.com/policies/legal-notice einsehen. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3 Preise, Versandkosten, Bezahlung

3.1 Die angegebenen Preise sind Endpreise, sie erhalten die gesetzliche        Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

3.2 Die jeweiligen Versandkosten sehen Sie in Ihrem Bestellvorgang. Ab einem Wert von 99 Euro sind die Versandkosten frei.

3.3 In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur  Verfügung: Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung (Klarna).

4 Lieferung

4.1 Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

4.2 Wurde Selbstabholung der Ware beim Versand angegeben, müssen Sie keine Versandkosten bezahlen und werden in Ihrer Bestellbestätigung über die Abholadresse informiert.

4.3 Teilsendungen finden nicht statt. Sollte ein Teil der von Ihnen bestellten Ware nicht sofort lieferbar sein, wird dieser Teil der Bestellung storniert. In der Auftragsbestätigung werden nur die Teile der Bestellung genannt, die tatsächlich verfügbar sind. Damit erfolgt ein Vertragsabschluss nur über die in der Auftragsbestätigung aufgeführten, verfügbaren Waren.

5 Transportschäden

5.1 Wurde die Ware mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

5.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

6 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

7 Widerrufsbelehrung

7.1 Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

7.2 Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

7.3 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

7.4 Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

7.5 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

8 Folgen des Widerrufs

8.1 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

8.2 Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

8.3 Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

8.4 Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

8.5 Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

9 Gewährleistung

9.1 Die Gewährleistung für Mängel der gekauften Waren richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach den §§ 434 ff. BGB.

9.2 Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare, materialbedingte Abweichungen der Qualität, Farbe, Größe oder des Designs der Ware begründen keinen Mangel.

9.3 Wir haften nicht für Mängel der gelieferten Ware, die dadurch verursacht wurden, dass die Ware unsachgemäß behandelt oder in einer von uns nicht genehmigten Weise verändert worden ist.

10 Haftung

10.1 Schadensersatzansprüche von Ihnen sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von uns, sofern Sie Ansprüche gegen diese geltend machen.

10.2 Von dem unter 10.1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und
das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

10.3 Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

11 Datenschutz

Die personenbezogenen Daten von Ihnen, die im Rahmen einer Geschäftsbeziehung bekannt werden, werden gespeichert und zum Zweck der Bestellabwicklung genutzt. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Daten werden von uns nach den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen erhoben, gespeichert und genutzt. Wegen der Einzelheiten wird auf die Datenschutzerklärung von uns verwiesen, die auf unserer Webseite jederzeit über den Link
https://loonerwear.com/policies/legal-notice abrufbar ist.

12 Schlussbestimmungen

12.1 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

12.2 Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberührt.

 

Stand: September, 2020

 

<<<<    >>>>